Richtig Zähne putzen

Regelmäßige Mundhygiene - von Kindheit an

Richtig Zähneputzen mit der KAI-Methode

Kauflächen zuerst, dann die Außenflächen und zum Schluß die Innenflächen

Kauflächen
Außenflächen
Innenflächen
Innenflächen

Die KAI-Methode läßt sich gut merken und auch kleine Kinder können diese leicht erlernen.

Wirksame Zahnpflege und Mundhygiene

ist nicht nur eine Frage der Regelmäßigkeit. Wichtig ist auch die richtige Handhabung einer kindgerechten Zahnbürste und die Verwendung einer Zahncreme mit einem altersgerechten Fluoridgehalt. Optimal ist das Putzen nach jeder Mahlzeit, weil Speisereste sofort entfernt werden und schädigende Beläge (Plaque) gar nicht erst entstehen können. Auf alle Fälle sollte aber jeder morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen 2-3 Minuten für die Pflege und Gesunderhaltung seiner Zähne aufwenden.

Liebe Eltern und Erzieher(innen)!

Selbständige regelmäßige Mundhygiene – von Kindheit an – ist eine wichtige Erziehungsaufgabe und oftmals eine echte Herausforderung für Eltern und Erzieher. Getreu dem Sprichwort „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ kommt es darauf an, dass die Kinder das richtige Zähneputzen schon frühzeitig erlernen. Um Ihnen Ihre Erziehungsarbeit mit den Kindern auf unterhaltsame Weise zu erleichtern, haben wir diese Informations- broschüre in Zusammenarbeit mit erfahrenen Pädagogen konzipiert. Wir hoffen, dass bei dieser Informationsbroschüre der Spaß am Thema Mundhygiene nicht zu kurz kommt und wünschen ihnen viel Freude und Erfolg bei Ihrer wichtigen Erziehungsaufgabe. Ihr Putzi-Team

MORE

Willkommen im Club

Werde Mitglied oder schau doch mal was neues im Club passiert ist!

MORE

Richtig Zähne putzen

Hier zeigt unser Putzi wie einfach Zähneputzen geht!

MORE

Putzi Shop

Neu im Shop: Das 6-er Einschulungsset von Putzi! Jetzt bestellen >